Mit zahl­rei­chen neu­en Gesich­tern, einem hohen Frau­en­an­teil und bewähr­ten Kräf­ten bewirbt sich die CDU um die Sit­ze im Ade­nau­er Ver­bands­ge­mein­de­rat. Auf der gut besuch­ten Mit­glie­der­ver­samm­lung im Land­gast­haus „Zum Wie­sen­grund“ in Eichen­bach wähl­ten die Christ­de­mo­kra­ten jetzt ihre Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten für die Kom­mu­nal­wahl.

Wie der Vor­sit­zen­de Micha­el Kor­den erklär­te, sei es gelun­gen eine gute Mischung mit Bewer­bern unter­schied­li­cher Alters- und Berufs­grup­pen aus allen Regio­nen der Ver­bands­ge­mein­de und auch eine grö­ße­re Anzahl an Frau­en für eine mög­li­che Mit­ar­beit im Rat zu gewin­nen. Aus 14 ver­schie­de­nen Orts­ge­mein­den kom­men die Bewer­ber, dar­un­ter acht Frau­en. Da dem aktu­el­len Rat par­tei­über­grei­fend ledig­lich drei Frau­en ange­hö­ren, erhofft sich die CDU auch durch ihr Ange­bot, dass dem kom­men­den Rat mehr Frau­en ange­hö­ren. Daher wur­den von den Mit­glie­dern gleich vier Frau­en auf die ers­ten zehn Lis­ten­plät­ze nomi­niert. Was Kor­den eben­so posi­tiv anmerk­te war, dass für die CDU sie­ben Per­so­nen im Alter von 30 bis 40 Jah­ren kan­di­dier­ten, so dass auch die für die Ent­wick­lung der Ver­bands­ge­mein­de so wich­ti­ge Alters­grup­pe der jun­gen Fami­li­en gut ver­tre­ten sei. Neben acht Neu­mit­glie­dern befin­den sich aber auch zahl­rei­che erfah­re­ne Rats­mit­glie­der auf der CDU-Kan­di­da­ten­lis­te für die Wahl am 26.05.2019.

Ange­führt wird die Lis­te vom Par­tei­vor­sit­zen­den Micha­el Kor­den (Ade­nau) und dem Vor­sit­zen­den der CDU-Frak­ti­on im Ver­bands­ge­mein­de­rat Tors­ten Raths (Wers­ho­fen). Es fol­gen Andrea Knecht­ges aus Hone­rath, der Bei­geord­ne­te Udo Sei­fen aus Hof­feld und der stellv. Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Jörg Brom­men­schen­kel aus Ade­nau. Auf den Plät­zen sechs bis zehn fol­gen Ani­ta Scho­misch (Nür­burg), Ute Schmit­ten-Zim­mer­mann (Insul), Rene Len­zen (Ade­nau), Mike Mönig (Müllen­bach), Diet­lind Grei­fen­ha­gen (Ade­nau).

Ab Platz elf es wei­ter mit Tho­mas Thei­sen (Reif­fer­scheid), Mar­co Col­let (Dan­ke­rath), Kirs­ten Lenz (Ade­nau), Joa­chim Neu­busch (Eichen­bach), Chris­ti­an Frings (Ade­nau), Petra Schmitz (Quid­del­bach), Mario Strat­mann (Ade­nau), Peter Rich­rath (Ant­wei­ler), Peter Kört­gen (Ade­nau), Chris­toph Wirz (Ohlen­hard), Peter Zim­mer­mann (Insul), Her­bert Ket­tel (Wirft), Son­ja Bren­ner (Wers­ho­fen), Hans-Peter Hoff­mann (Nür­burg), Hil­de­gard Rich­arz (Ade­nau), Wolf­gang Ewerts (Insul), Alfons Gins­ter (Reif­fer­scheid) und Dirk Len­zen (Ade­nau).