15. Juli 2015

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes

Die dies­jäh­ri­ge Jah­res­haupt­ver­samm­lung des CDU-Orts­­ver­­­ban­­des Düm­­pel­­feld-Insul-Schuld fand am 15.7.2015 im Hotel Ewerts in Insul statt.

Neben zahl­reich erschie­ne­nen Mit­glie­dern konn­te der Vor­sit­zen­de Ulrich Zim­mer­mann den den CDU-Kreis­­vor­­­si­t­­zen­­den Horst Gies (MdL) und den Vor­sit­zen­den des CDU-Gemein­­de-ver­­­ban­­des, Micha­el Kor­den, begrüßen.

Der Vor­sit­zen­de ging in sei­nem Bericht auf die Akti­vi­tä­ten der letz­ten Jah­re ein; als beson­de­re Erfol­ge wer­te­te er den Aus­bau der L 73 zwi­schen Schuld und Insul und die Grün­dung des För­der­ver­eins Römi­scher Guts­hof Schuld e.V.

Nach dem Bericht der Kas­sen­war­tin stand die Neu­wahl des Vor­stan­des auf der Tagesordnung.

Es wur­den gewählt:

1. Vor­sit­zen­der: Dr. Rai­ner Schlömp

2. Vor­sit­zen­der: Dirk Weber

Schatz­meis­te­rin: Elke Fuhrmann

Bei­sit­zer: Hil­trud Dahr, Wolf­gang Ewerts, Käthe Kläs­gen, Ute Schmit­ten–  Zim­mer­mann,   Mei­ke Stol­len­werk, Udo Strat­mann, Ulrich Zimmermann.

Im Anschluss berich­te­te Horst Gies von sei­ner umfang­rei­chen Tätig­keit als Lan­d­­tags­­a­b­­ge­ord-neter. Aktu­ell steht eine neue Nitrat-Ver­­or­d­­nung und ein Gesetz zum Schutz der Bin­nen­hä­fen auf der Agenda.

In der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on wur­den ins­be­son­de­re fol­gen­de The­men angesprochen:

Inclu­si­on, Öffent­li­cher Per­­so­­nen-Nah­­ver­­­kehr, Aus­bau der L 73 zwi­schen Insul und Düm­pel­feld, Aus­bau des Ahr­­tal-Rad­­we­­ges zwi­schen Schuld und Fuchshofen.

Horst Gies, Micha­el Kor­den und Dirk Weber bedank­ten sich bei dem bis­he­ri­gen Vor­sit­zen­den Ulrich Zim­mer­mann für sei­ne geleis­te­te Arbeit und über­reich­ten ein Geschenk.

Ulrich Zim­mer­mann wünsch­te dem neu­en Vor­sit­zen­den Dr. Rai­ner Schlömp viel Glück und Erfolg bei sei­ner künf­ti­gen Arbeit als neu­er Vor­sit­zen­der des CDU-Ortsverbandes.