19. Novem­ber 2018

Breitbandausbau in der Verbandsgemeinde Adenau – Bestandsaufnahme und Ausblick

Zu einem offe­nen kom­mu­nal­po­li­ti­schen Stamm­tisch­ge­spräch zum The­ma „Breit­band­aus­bau in der Ver­bands­ge­mein­de Ade­nau“ lädt der CDU-Gemein­­de­­ver­­­band am 29. Novem­ber um 18.30 Uhr ins Hotel-Restau­rant „Blaue Ecke“ nach Ade­nau ein. Im Mit­tel­punkt steht dabei neben einer Bestands­auf­nah­me zu den aktu­el­len Aus­bau­maß­nah­men in den Orts­ge­mein­den auch ein Blick in die Zukunft. Um den Haus­hal­ten, Schu­len und Unter­neh­mer in der Ver­bands­ge­mein­de die Teil­ha­be am Fort­schritt der Digi­ta­li­sie­rung zu ermög­li­chen, gilt es schon heu­te wei­te­re Schrit­te vor­zu­be­rei­ten. Der Breit­band­aus­bau ist Teil des Pro­jek­tes zur Schaf­fung einer flä­chen­de­cken­den Breit­band­in­fra­struk­tur für schnel­le Inter­net­an­schlüs­se in den bei­den Ver­bands­ge­mein­den Ade­nau und Alte­nahr. Als Gesprächs­part­ner steht der Beauf­trag­te der Deut­schen Tele­kom für den Breit­band­aus­bau in Land­krei­sen in Rhein­­land-Pfalz, Tho­mas Jüng­ling, zur Ver­fü­gung. Ein­ge­la­den zu den CDU-Stam­m­­ti­sch­­ge­­s­prä­chen sind alle inter­es­sier­ten Bür­ge­rin­nen und Bür­ger, die in einem unge­zwun­ge­nen Aus­tausch ihre Vor­stel­lun­gen zu loka­len The­men ein­brin­gen möchten.